Online Kurs

Brot Back Kurs

Over Night Breads


oder einzeln kaufen

39.90 Euro / 44.90 CHF



Over Night Bread - Übernachtgare

für vollen und gesünderen Brot-Geschmack




image-1.png

1. Brote, die lange frisch bleiben 

Durch die lange Triebfühung (ÜBERNACHTGARE) bleiben die gebackenen Brote mehrere Tage lang frisch

image-2.png

2. Brote mit kräftigem, ausgeprägtem Aroma

Der Teig entwickelt durch die lange Reifezeit ein einmaliges und sensationelles Aroma



image.png

3. Gesündere Brote

leicht verdauliche\bekömmlichere Brote durch die lange Fermentationszeit 

image-3.png

4. Mit nur 1 Würfel Hefe über 80 Brote

0,3 g - 1 g Hefe, eine lange Reifezeit von bis zu 48 Stunden und du backst mit einem 42g Würfel Hefe über 80 Brote



Kurs Übersicht


Handwerkskunst in deiner eigenen Küche: Werde zum Meister-Bäcker und backe rustikale, leckere, leicht bekömmliche Brote mit einer langen Teigreifung von bis zu 48 Stunden und einer minimalen Hefemenge.

Ein Over Night Bread (Übernacht-Gare) ist nicht wirklich etwas Neues – es ist die ursprüngliche Form um ein gutes Brot zu backen; Doch mit einem neuen Namen erlebt es gerade einen Riesen-Aufschwung.

Gemeint ist damit nichts anderes, als einen Brotteig mit der geringstmöglichen Menge an Hefe und einer maximalen Gärdauer herzustellen. Das bedeudet: am Vortag den Teig herstellen und erst 1 bis 2 Tage später – nach langer Reifezeit des Teiges – das Brot aus diesem Teig formen und backen.

Anders als bei den industriell hergestellten Brote, werden diese Brotteige mind. 24-48 Std. je nach dem bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank gelagert.

Durch diese schonende und lange Gär- und Fermentierzeit des Teiges bekommst Du ein sehr aromatisches, knuspriges, luftiges, leicht verdauliches und lange frischbleibendes Brot.

In diesem Kurs erwarten dich viele leckere Brotrezepte mit Geling-Garantie und Tipps und Tricks vom Bäcker-Meister!


Lektionsplan


✔️ 15 HD Video Lektionen

✔️ über 100 Minuten Laufzeit

✔️ Kurs- und Rezept Dokumentation


01

Einleitung

Was ist mit einer Übernachtgare gemeint und was ist das Spezielle daran? Antwort auf die Frage, warum es Sinn macht, mit einer langen Teigreifung und wenig Hefe Brot zu backen.


 

143_-_clock-512.png

04.54

02

Die zwei Gärsysteme

In dieser Lektion erkläre ich dir die Unterschiede der beiden Gärsysteme, sowie die Vor- und Nachteile der Raum- und Kühlschrankgare.


 

143_-_clock-512.png

05.21

03

Die Teigausbeute

Was versteht man unter einer Teigausbeute? Und warum kann es von Vorteil sein diese zu kennen bzw. diese berechnen zu können.


 

143_-_clock-512.png

02.32

04

Teigherstellung - Stretchen und Falten

Wie wird eine Teig richtig geknetet, worauf ist zu achten und was ist wichtig dabei? Einfluss von stretchen und falten des Teiges auf das Endprodukt.


 

143_-_clock-512.png

05.44

05

Back Tipps

Wie es gelingt ein Brot in einem normalen Haushaltofen so zu backen, wie ein Bäcker in der Backstube - Tipps und Tricks zum Brotbacken zu Hause.


 

143_-_clock-512.png

03.23

06

Dinkel Ciabatta

In dieser Lektion backen wir ein leckeres Dinkel Ciabatta mit einem Schuss Olivenöl wie in Italien.


 

143_-_clock-512.png

08.39

07

Grillbrot Kranz

In dieser Lektion backen wir ein knuspriges Grillbrot mit einzelnen zu einem Kranz geformten Brötchen.


 

143_-_clock-512.png

10.42

08

Inka Brot

in dieser Lektion backen wir ein Inka Brot mit dem ursprünglichen und gesunden Grundnahrungsmittel der Inkas - dem Superfood "Quinoa".


 

143_-_clock-512.png

07.42

09

Basler Brot

In dieser Lektion backen wir ein rösches, knsupriges und aromatisches Basler Brot - ein bekanntes Brot aus dem Schweizer Kanton Basel.


 

143_-_clock-512.png

07.09

10

3er Vollkornbrot

Vollkorn ist gesund, darum darf es in diesem Kurs nicht fehlen: wir backen in dieser Lektion ein 3er Vollkornbrot aus Weizen-, Roggen- und Dinkelmehl.


 

143_-_clock-512.png

07.58

11

Schlemmerbrot

In dieser Lektion backen wir aus einem extrem weichen Teig ein leckeres und gesundes Schlemmerbrot mit Vollkornanteil.


 

143_-_clock-512.png

08.50

12

Baguette

In dieser Lektion backen wir den Französischen Klassiker in einer rustikalen OVER NIGHT BREAD Variante.


 

143_-_clock-512.png

10.36

13

Joghurt Aprikosenbrot

In dieser Lektion backen wir ein eher süsses Brot mit gesunden Aprikosen und frischem Joghurt.


 

143_-_clock-512.png

06.26

14

Walnuss Wurzelbrot

In dieser Lektion backen wir aus einem eher weichen Teig ein sehr rustikales und schmackhaftes Walnussbrot mit gesunden Omega 3 Fettsäuren.


 

143_-_clock-512.png

06.22

15

Brote einfrieren & aufbacken

Wie kannst du Brote auf Vorrat herstellen? Wichtige Tipps & Tricks, damit das Einfreiren und Aufbacken gelingt, und die Qualität und das Aroma der Brote nicht leiden.


 

143_-_clock-512.png

03.22



icon_baking.png

schnell und einfach

Die Zugangsdaten werden direkt nach der Zahlung per Email zugestellt

icon_gelingarantie.png

immer und überall

Zugriff  bequem über  Smartphone, Tablet oder PC 

icon_cookie.png

Kunden Zufriedenheit

30 Tage Geld-zurück-Garantie bei nicht gefallen


Kommentar ins GÄSTEBUCH schreiben....





Rückmeldungen


Lieber Marcel,
Es ist mir ein innerstes Bedürfnis mich bei dir zu bedanken für all die feinen Backrezepte die mir allesamt auf‘s erste mal gelungen sind.
Ich backte schon immer hin und wieder Brote, war aber mit den Ergebnissen nie wirklich zufrieden. (ausser den Zöpfen)
Das hat sich geändert seit ich dich im YouTube entdeckt habe. Als deine Abonnentin backte ich deine Rezepte bereits vom YouTube-Kanal ab und oh Freude....die Brote schmeckten!


Genial! Es ist ja auch allgemein bekannt das WENIGER Hefe das Gebäck VIEL BEKÖMMLICHER macht!! Heute wird ja oft schon 40 Hefe (1 Würfel) auf 500 gr Mehl verwendet und die Leute wundern sich, wenn ihnen Brot und Co nicht bekommt..... früher hat man immer wenig benutzt, das dauert Zeit und das haben die Industriebäcker ja leider nicht traurig

Mangobaby28 - YouTube Kommentar 


Vielen Dank für den tollen Kurs.

Du weißt sicher noch, daß ich hier daheim etwas "kämpfe", für meinen Mann verträgliches Essen auf

den Tisch zu bringen. Seit der Testzeit für Dein Buch hat sich bei uns das Problem Brot grundliegend geändert.

Ein Stück Lebensqualität ist inzwischen für meinen Mann zurückgekehrt, noch nie hatte er eine solch große

Auswahl an Backwaren allgemein, nicht nur Brote. Es hat sich gezeigt, daß die große Unverträglichkeit

rein mit den Zusatzstoffen und der Verarbeitung zu tun hatte. Das ist so wundervoll und hat mich enorm

angespornt. 

Liebe Grüsse Elke Wagner


Vielen herzlichen Dank für all die tollen Tipps. Da ich wohnhaft in Holland bin backe ich mir ein Stück Schweiz hier in der Holländischen Backstube:-). Meine Schwester die mich bald besuchen kommt will jeden Tag ein anderes Brot probieren. Dank deiner tollen Rezepte, der super detaillierten Erklärungen und alles andere gelingt dies auch und dass ist sooo ein tolles Gefühl. Zusätzlich schätze ich den Bäckerberuf noch mehr als dass ich es schon vor dem Kurs getan habe. Was für eine Leistung ihr täglich bringt. Auch den Aufwand für diesen Kurs den du aufbringst ist enorm. Ich habe extrem viel gelernt. Respekt Marcel

Liebe Grüsse

Steiner Pia



Teilnehmer Galerie



Hol dir jetzt den Zugang zu allen Online Kursen!

 





 

Wer steckt hinter der Einfach Backen - Academy

 

Marcel-Paa.jpg


Spass haben, backen lernen und Zugang zu allen Kursen erhalten

Danach 14.90 € / 16.90 CHF Monat 

Kein Vertag / Jederzeit kündbar

Marcel Paa

Ich bin gebürtiger Schweizer und 1985 in Interlaken/BE geboren. Schon sehr früh interessierte ich mich fürs Backen und half regelmässig tatkräftig im elterlichen Betrieb mit. Nach meiner Berufslehre, begab ich mich auf die Wanderjahre in denen ich in renommierten Betrieben Berufserfahrung sammeln durfte. Ich lernte in dieser Zeit meine Frau Nadine kennen, die ebenfalls in einem elterlichen Betrieb aufgewachsen war. Seither arbeite und lebe ich mit Nadine und unserem Sohn Vincent im aargauischen Sins.

Beruflicher Werdegang

Ich bin gelernter Bäcker-Konditor-Meister und arbeite seit über 18 Jahren in diesem kreativen Beruf. 2010 schloss ich die Meisterprüfung als bester meines Jahrgangs ab und durfte mit diesem Abschluss 2012 die Schweiz an der Europameisterschaft in Amsterdam vertreten. Als Krönung meiner bisherigen beruflichen Laufbahn schloss ich 2013 die Höhere Fachprüfung ab.

In der Firma bin ich Chef der Konditorei und Mitglied der Geschäftsleitung. Ich führe diesen Betrieb zusammen mit meiner Frau, deren Bruder und Eltern. Hier backe und erstellen wir wöchentlich hunderte von Torten, Patisserie, Kuchen und vieles mehr. 2015 startete ich meinen Youtube Kanal Einfach Backen mit dem Ziel, so vielen Leuten wir möglich das Backen und Erstellen von wunderbaren Broten, traumhaften Gebäcken und himmlischen Torten beizubringen.

+ 38'000 

+ 4'300

+ 20'800

+ 2k daily

empty